Mittwoch, 7. Dezember 2016

Windows-Ordner mit seltsamen Ordnernamen - Buchstaben und Zeichen


Herr Jürgen L. vom Internetc@fé stellte folgende Frage:
  • Was sind die roten eingerahmten Ordner/Dateien?
  • Haben „die“ einen Sinn ?
  • Woher kommen sie  und kann ich sie verhindern?

Antwort:
1. $SysReset
Dieser Ordner erstellt Windows zur Systemwiederherstellung. Sie sollten den Ordner nicht löschen.

2. Ordner mit Buchstaben und Zahlen
Windows erstellt diese Ordner bei einem System-Update, Während eines Updates speichert Windows in diesen Ordnern temporäre Dateien ab. Normalerweise löscht Windows nach einem Update diese Ordner automatisch. Es kann aber vorkommen, dass die Löschfunktion nach dem Update aus unterschiedlichen Gründen nicht klappt. 
Man kann die Ordner grundsätzlich löschen. Dies geht aber nicht auf dem üblichen Weg. Es gibt drei Möglichkeiten:
1. Mit einem Spezial-Programm zum Beispiel "Unlocker"
2. Windows-Datenträgerbereinigung als Administrator - einschließlich Bereinigung der Systemdateien - ausführen
2. Oder mit folgender Anleitung - siehe:

Viel Erfolg.