Samstag, 11. Februar 2017

Briefporto mit dem Handy bezahlen - Handyporto

Folgende Frage wurde gestellt:
Kann man mit dem Handy auch das Briefporto bezahlen?

Antwort:
Ja!
Jedes Handy mit einer SMS-Funktion ist dazu in der Lage.

So geht's:
1. Senden Sie eine SMS an die folgende Nummer: 22122
2. Schreiben Sie dann als Text: Brief
3. Nach einigen Sekunden erhalten Sie dann eine SMS-Antwort der Deutschen Post mit folgendem Test:

HANDPORTO für einen Standardbrief:
Sie sehen drei Zahlenreihen - insgesamt erhalten Sie eine zwölfstellige Nummer

Diese Zahlen schreiben Sie dann auf den Briefumschlag - wie in der SMS dargestellt -anstelle der Briefmarke ab.

Fertig - ab geht die Post.

Brauchen Sie eine Briefmarke für eine Postkarte, dann schreiben Sie anstelle von "Brief" einfach Postkarte.

Die Post erkennt den Code als Portoersatz an.

Wie erfolgt die Bezahlung?
Die Abrechnung erfolgt über Ihre Mobilfunkrechnung.

Wie hoch sind die Kosten?
Für einen Standardbrief werden 1,10 € belastet.
Für eine Postkarte werden 0,85 € belastet.

SMS-Kosten?
Dies ist abhängig vom Ihrem Handy-Vertrag.

Weitere INFOS erhalten Sie hier:
https://www.deutschepost.de/de/h/handyporto.html