Mittwoch, 26. April 2017

Word 2007, 2010, 2013, 2016: Linien einfügen

Folgende Frage wurde gestellt: Ich habe gehört, dass man mit Word schnell eine Linie einfügen kann. Es soll eine Tastenkombination geben.



Antwort: Linien können Sie in Word ohne Tastenkombinationen einfügen.
So  geht's:

 Starten Sie Word und testen Sie selbst:

Tippen Sie 3 x das Minuszeichen ---
Dann drücken Sie die Eingabetaste (ENTER / RETURN).

Tippen Sie 3 x die Sterntaste ***
Dann drücken Sie die Eingabetaste (ENTER / RETURN).

Tippen Sie 3 x die #-Taste ###
Dann drücken Sie die Eingabetaste (ENTER / RETURN).

Tippen Sie 3 x die Unterstrich-Taste ___
Dann drücken Sie die Eingabetaste (ENTER / RETURN).

Tippen Sie 3 x die Taste mit diesem Zeichen ~
Sie müssen dabei die AltGR-Taste drücken
Dann drücken Sie die Eingabetaste (ENTER / RETURN).


Sie können mit diesen Tricks keine Linien in Word einfügen?
Dann müssen Sie in Word eine Einstellung vornehmen.
1. Starten Sie die: Word-Optionen
2. Im Fenster Word-Optionen klicken Sie links auf den Eintrag: Dokumentprüfung
3. Dann klicken Sie rechts auf die Schaltfläche: AutoKorrektur-Optionen
4. Klicken Sie im Fenster AutoKorrektur auf das Register: AutoFormat während der Eingabe
5. Im Abschnitt: Während der Eingabe übernehmen - setzen Sie ein Häkchen vor: Rahmenlinien
6. Klicken Sie auf: OK
7. Schließen Sie die Word-Optionen.

Schließen Sie Word und starten Word wieder der Trick mit den Linien sollte nun funktionieren.